Das Leinleitertal bewegt sich

Staatsminister Joachim Herrmann weiht am Sonntag ab 11 Uhr die neue Brücke im Leinleitertal ein

Unterleinleiter. Veilbronn/Heiligenstadt - Das Leinleitertal bewegt sich am Sonntag, 24. Mai, mit Einweihung der neuen Leinleitertalbrücke durch Staatsminister Joachim Herrmann um 11 Uhr. Genus, Kultur und Bewegung am Radweg gibt es von Gasseldorf bis Oberleinleiter - jeder Ort an der Strecke präsentiert seine Spezialitäten.

Highlights sind die Einweihung mit Staatsminister Herrmann, Schnupperabseilen an der Fürther Wand, Entenrennen, Tauschbörse für Brauereiartikel, Büttnertanz, Blaskapelle Dürrbrunn/Unterleinleiter und großes Preisrätsel.

Die Kampagne „Das Leinleitertal bewegt sich“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Gemeinden Heiligenstadt, Ebermannstadt und Unterleinleiter. Die Dampfbahn Fränkische Schweiz befördert Fahrräder kostenlos: Abfahrten Ebermannstadt: 10 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr. (Nähere Informationen unter www.dfs.ebermannstadt.de).

Der Start in den Aktionstag am Sonntag ist um 10.30 Uhr die Besichtigung beim Übergang des Radweg/Staatsstraße zwischen Gasseldorf und Unterleinleiter mit Staatsminister Joachim Herrmann und die Bürgermeister Helmut Krämer aus Heiligenstadt, Gerhard Sendelbeck aus Unterleinleiter und Franz Josef Kraus aus Ebermannstadt. Um 10.45 Uhr starten die Bürgermeister, Stadt- und Gemeinderäte am Parkplatz des Sportheims in Unterleinleiter. Sie fahren auf dem Radweg etwa zwei Kilometer bis nach Veilbronn. Dort ist um 11 Uhr die Begrüßung durch Bürgermeister Helmut Krämer. Bereits um 11.05 Uhr wird die neue Radwegbrücke durch die Pfarrer Heinrich Schuster, Francis Plakkil, und Pastor Reinhold Brunkel geweiht, dazu spielt der Posaunenchor Heiligenstadt. Die offizielle Eröffnung und Freigabe des Radweges durch Staatsminister Joachim Herrmann erfolgt dann um 11.30 Uhr.

Ab 10.30 Uhr finden bereits entlang des Radweges in Gasseldorf, Unterleinleiter, Veilbronn, Traindorf, Heiligenstadt, Zoggendorf, Burggrub und Oberleinleiter Aktionen statt – alle Veranstaltungen außer in Oberleinleiter beginnen um 10.30 Uhr.

In Gasseldorf gibt es am Spielplatz Wienerle, Steaks und fränkische Bratwürste mit hausgemachtem Kartoffelsalat. In Unterleinleiter am Rathaus werden Bletsch'n gebacken – Kaffee und Kuchen werden ab 13.30 Uhr angeboten.

In Veilbronn am Wanderparkplatz gibt es Weißwürste bei der Einweihung der neuen Radwegbrücke durch Staatsminister Joachim Herrmann. Es gibt auch Kaffee und Küchle sowie fränkische Bratwürste ab 11 Uhr. Ferner werden Eis und Süßigkeiten, eine Spickerwand, Dosen werfen, Tischtennis, Fußballkicker, eine Fahrradausstellung sowie ein Miniradwettkampf und ein Fahrradparcours ab 12 Uhr angeboten. Ab 13.30 Uhr spielt die Blaskapelle Dürrbrunn-Unterleinleiter.

Um 13.30 Uhr und 15.30 Uhr finden Führungen zum Widder im Werntal und Schnupper-Abseilen an der Fürther Wand mit der Bergschule Pro-alpin um 13.30 Uhr und 15.30 Uhr statt. Die Bekanntgabe der Gewinner des Preisrätsels folgt um 18 Uhr durch Bürgermeister Helmut Krämer.

In Traindorf werden beim Treffpunkt am Spielplatz Pizza, Bratwürste, Kaffee und Kuchen geboten, eine Hüpfburg ist auch da und es findet ein Entenrennen statt.

In Heiligenstadt selbst gibt es am Marktplatz Fränkische Biere und Schnäpse, es treffen sich Brauereien und Brenner, eine Tauschbörse für Brauereiartikel ist aufgebaut. Dazu gibt es einen Zunfttanz der Fassmacher (Büttnertanz) um 14 Uhr mit dem Büttnerverein Kulmbach zu sehen.

Rund um Gesundheit, Bewegung und Ernährung informiert der Kneippverein Heiligenstadt, ab 11 Uhr an der Kneipp-Anlage. In Zoggendorf ist Treffpunkt am Spielplatz. Es gibt hier frische Getränke - Kaffee und Kuchen ab 13.30 Uhr mit Torwandschießen.

In Burggrub am Feuerwehrhaus gibt es neben Verpflegung eine Fahrradausstellung. In Oberleinleiter beginnt der Frühschoppen mit Bieren und Getränken aus dem Leinleitertal am Spielplatz bereits ab 10 Uhr. Es gibt auch Grillspezialitäten, ab 12 Uhr Bärlauchsuppe und Kaffee und Kuchen ab 13 Uhr, außerdem ist für die Kinder eine Hüpfburg da und ab 14 Uhr sorgt Helmut Weggel für Unterhaltungsmusik. Gegrillte Heringe und Makrelen gibt es ab 15.30 Uhr.

Georg Wolf


© FT 2009 - Der Inhalt der Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Nachrichten sind nur für die persönliche Information bestimmt. Jede weitergehende Verwendung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie der Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung des FT sind untersagt.