TOP Ö 6.2: Wahl des dritten Bürgermeisters (gegebenenfalls)

In Vorgesprächen innerhalb der Wählergruppierungen wurde der bisherige 3. Bürgermeister Herr Rascher für das Amt des 3. Bürgermeisters vorgeschlagen. Der Vorsitzende informiert das Gremium entsprechend und bittet um weitere Wahlvorschläge. Die gibt es nicht.  

 

Ergebnis der Wahl zum 2. Bürgermeister:

Von 12 abgegebenen Stimmen sind 12 Stimmen gültig. 10 Stimmen entfallen auf den bisherigen 3. Bürgermeister Herrn Rascher, 1 Stimme auf Gemeinderätin Aign und 1 Stimme auf Gemeinderätin Julia Schüpferling. Damit ist Herr Rascher erneut zum 3. Bürgermeister der Gemeinde Unterleinleiter gewählt. Er nimmt die Wahl an und bedankt sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen.