TOP Ö 4.6: Bauantrag, Errichtung einer neuen Stellplatzüberdachung, Fl. Nr. 41, Gem. Rüssenbach

Beschluss: beschlossen

Planbereich nach § 34 BauGB – Bauen innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile

Es ist geplant, auf dem Grundstück Fl. Nr. 41, Gem. Rüssenbach eine neue Stellplatzüberdachung mit einer Grundfläche von ca. 42 m² zu bauen. Die Zufahrt zum Stellplatz erfolgt über die eigene Auffahrt und verläuft parallel zur Straße (Gründlerweg). Die Stellplatzüberdachung wird mit dem Gebäude fest verbunden. Somit muss ein Bauantrag gestellt werden.

 

Am 29.05.2019 fand bezüglich der Zufahrt in den Carport eine Verkehrsschau statt. Die nun gewählte Zufahrt wurde aus Gründen der Verkehrssicherheit

empfohlen.

 

Empfehlung der Verwaltung:

Das Grundstück befindet sich im Innenbereich nach § 34 BauGB und fügt sich in die Eigenart der Umgebung ein. Eine Beeinträchtigung des Ortsbildes ist durch das Vorhaben nicht zu erwarten.

 

Entsprechend dem Antrag des Bauherrn wird Folgendes zur Abstimmung gestellt:

 

Beschluss:

Der Bau- und Umweltausschuss nimmt Kenntnis vom Bauantrag auf Errichtung einer neuen Stellplatzüberdachung auf dem Grundstück Fl. Nr. 41, Gem. Rüssenbach und erteilt das gemeindliche Einvernehmen gem. § 36 BauGB i. V. m. 34 BauGB.


Abstimmungsergebnis: 10 : 0